Von verrauchten Spielhallen über das Online Glücksspiel zu Hause bis zum mobilen Zocken – was du über das Zocken für unterwegs wissen solltest

Definition

Herzlich willkommen auf unserer Seite. Damit wir beide von demselben reden, möchte ich kurz einige Begriffe definieren. Das Wort Handy gibt es auch im Englischen, es heißt handlich. Unser "Händie" wird dort als Mobile bezeichnet, ich verwende aber die eingedeutschte Version Handy. Der Hauptunterschied zwischen Handy und Smartphone liegt darin, dass Letztere über ein Netzbetreiber unabhängiges Betriebssystem verfügen, wie z.B. Android. Auf beiden Geräten kannst du Apps installieren, um die es sich hier genau genommen dreht. Deshalb erlaube ich mir, beide Geräte der Einfachheit halber als Handy zu bezeichnen. Diese kleinen Helfer bieten uns unvorhergesehene Möglichkeiten, unser Leben zu vereinfachen. Unsere Ahnen mussten ihr Glück in rauchigen Spielhallen versuchen, oder extra ferne Länder bereisen, wo das Glücksspiel erlaubt war. Unsere Generation kann sich dagegen in einem Online Casino von zu Hause aus vergnügen. Die Zukunft ist angebrochen, und du kannst bereits dein Lieblingscasino auf deinem Handy oder Smartphone überall mit hinnehmen. Du hältst es wortwörtlich in deinen Händen.

Die notwendigen Programme kannst du dir in den meisten Fällen kostenlos auf sein Handy runterladen.. Es ist relativ egal, ob du in iPhone, ein Blackberry oder sonst ein Gerät hast. Beste Online Casinos bieten für alle Geräte kompatible Apps an. Sobald du dich in dem Online Casino registriert hast, kannst du normalerweise sogar ein paar kostenlose Proberunden drehen, da einige dieser Spiele ohne Mindestwetteinsatz sind. Wenn du dich dann entschließt, deine Einsätze zu tätigen, wird dir von den meisten Handy Casinos ein Deckungsbonus von 100 bis 300 Prozent angeboten.

Handy und Tablet Casinos – Das Betriebssystem ist ausschlaggebend.

Das Betriebssystem deines Handys oder Tablet-PCs ist der Hauptindikator, ob du in gewissen Online Casinos mit deinen Geräten zocken kannst, oder nicht. Bei normalen Computern dominiert Windows den Markt,, wodurch die Unternehmen beim Entwickeln der kompatiblen Software leichtes Spiel haben. Bei den Handys gibt es dagegen vier gleichstark verbreitete Betriebssysteme, die alle auf eine unterschiedliche Weise funktionieren.

Android hat sich in so kurzer Zeit einen festen Platz auf dem Markt gesichert, dass es an Wahnsinn grenzt. Vor allem zeigt dir Android, wie einfach es im Prinzip ist, Apps zu entwickeln, die auf Handys und Tablets laufen können – wie zum Beispiel Online Casino Spiele.

Das Betriebssystem von Apple nennt sich Apple i-OS (Operating System) und ist für alle iPods, iPhones und iPod Touch brauchbar. Es ist für seine schlanke Eleganz bekannt, geht aber tierisch auf die Nerven, wenn Webseiten nicht angezeigt werden, die einen Flash-Player brauchen oder gewisse Apps über Java laufen. Wenn es allerdings läuft, dann wirklich schnell, sodass du auf deinem iPod, iPhone, etc. wahrhaftig schöne Spielerlebnisse mitnehmen kannst.

Das Betriebssystem von Blackberry funktioniert natürlich nur auf BB-Handys. Da Blackberrys momentan sehr beliebt sind, gibt es logischerweise auch eine Menge Handy Casinos, die BB-Spiele anbieten. Allerdings ist die Zukunft fraglich, falls die Blackberrys irgendwann ihre Marktposition verlieren.

Einige Fachleute sind der Meinung, dass es sich beim Windows Phone 7 um das stabilste Betriebssystem der ganzen Branche handelt. Du darfst dich getrost auf weitere Handys mit Windows 7 freuen und auch auf viele neue Online Casino Spiele für dieses Betriebssystem, denn sie kommen garantiert. Die Unterstützung durch den Adobe Flash-Player ist beim Zocken auf Tablets sehr wichtig, für Handys spielen andere Überlegungen eine größere Rolle.